Für Russland gibt es folgende Visa-Arten:

1. Elektronisches Visum für Kaliningrad und St. Petersburg:

• nur gültig im Oblast Kaliningrad bzw. in St. Petersburg. Für die Weiterreise in Russland benötigen Sie das reguläre Touristenvisum.

• Aufenthalt: bis zu 8 Tagen

• Gültigkeit: 30 Tage nach Ausstellung

• Antragszeitpunkt: frühestens 30 Tage/spätestens 7 Tage vor Einreise

2. Touristenvisum für Russland –
dieses wird in der Regel mit einer Gültigkeit von max. 30 Tagen und für eine einfache Ein- und Ausreise ausgestellt. Zweifache Touristenvisa sind nur für die Grenzgebiete Kaliningrader Gebiet – Litauen und St. Petersburg – Finnland zu bekommen

3. Besuchervisum für Russland –
dieses wird nur ausgestellt, wenn eine private Einladung im Original vorliegt.

4. Geschäftsvisum (für 3 Monate) –
dieses wird nur für Berufstätige (nicht für Sozialempfänger, Rentner und Basisverdiener) ausgestellt, die einen längeren Aufenthalt in Russland vorziehen. Dafür benötigt man ein offizielles Dokument – Einladung von einer Firma, die in Russland registriert (und eine Steueridentifikationsnummer besitzt) ist. Wir können auch bei der Beschaffung einer Geschäftseinladung für 3 Monate helfen. Sehen Sie sich aktuelle Preise für die Einladungen für das russische Visum.

5. Jahresvisum, Multivisum (für 6-12 Monate) –
dieses wird nur für Berufstätige (nicht für Sozialempfänger, Rentner und Basisverdiener) ausgestellt, die einen längeren Aufenthalt in Russland vorziehen. Dafür benötigt man ein offizielles Dokument – Einladung von einer Firma, die in Russland registriert (und eine Steueridentifikationsnummer besitzt) ist. Wir können auch bei der Beschaffung einer Geschäftseinladung für 6-12 Monate helfen. Sehen Sie sich aktuelle Preise für die Einladungen für das russische Visum.

 

© Baltictravel | 2018