Kunst- und Kulturreise auf den Spuren der Niddener Künstlerkolonie

Erleben Sie mit uns auf der Kurischen Nehrung in Nida/Nidden die Tradition der Künstlerkolonie

Anmeldung hier per e-mail: schimpke@baltictravel.de

Lovis Corinth und Max Pechstein sind die bekanntesten Maler, die den Künstlerort Nidden, heute Nida aufsuchten und viele Maler mehr hielten sich in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts hier auf. Wir folgen ihren Wegen, besuchen die gemalten Motive und genießen die ursprüngliche Landschaft um Nidden/Nida auf der Kurischen Nehrung, in dem die bildende Kunst eine so ruhmreiche Tradition hat.

Erfahren Sie mehr über die Künstlerkolonie in Nida: http://www.kuenstlerkolonie-nidden.de/

Termine:

Geführte Reisen (Reiseleiter Dr. Bernd Schimpke - leidenschaftlicher Bildsammler und Autor des Buches „NIDDEN - Landschaft der Sehnsucht")

- 05.07.17-11.07.17

Preis: 920 Euro pro Person

Ablauf und Leistungen 

  • 1. Tag - Anreise und Transfer nach Nida/Nidden. Unterbringung im Gästehaus „Aika", dort Ausstellung von Bildern der Niddener Maler (Max Pechstein, Carl Knauf, Daniel Staschus u.a.)

  • 2. Tag - Vortrag über die Künstlerkolonie und den Ort Nidden, anschließend Spaziergang

  • evtl. Besuch der Domsaitis-Galerie in Memel, wenn gewünscht

  • 3. Tag - Besuch der Bildmotive (Italienblick mit Thomas-Mann-Haus, Hohe Düne mit Grabscher Haken), Fahrt mit einem Kurenkahn auf dem Haff

  • 4. Tag - Bootsfahrt ins Memelland nach Minge und Rusne

  • 5. Tag - Fahrt zum benachbarten Künstlerort Klein-Kuhren an der Samlandküste

  • über Pillkoppen, Rossitten, Cranz (Wachbudenberg, Rantauer Spitze)

  • 6. Tag - Wenn gewünscht, Besuch von Kaliningrad/ Königsberg oder freier Tag

  • 7. Tag - Abreise

  

Unsere Leistungen beinhalten

  • Transfers bei An- und Abfahrt

  • erfahrener Begleiter

  • Visagebühren

  • Eintrittsgebühren

  • Busfahrten

  • 7x Halbpension

 

© Baltictravel | 2016